Das perfekte Dekolleté auf Fotos

Das Aufnehmen von sexy Fotos kann viel Spaß machen. Besonders wenn man die Fotos an den Partner versenden möchte, sollte der Fokus klar auf einem verführerischen Dekolleté liegen. Für das Fotoshooting sollte man darum den schönsten BH finden und eine gute Pose einnehmen. Es ist wichtig, dass man auf den Bildern natürlich und entspannt wirkt. Deshalb sollte man sich vor der Aufnahme in Stimmung bringen. Ein Gläschen Wein und sinnliche Musik können hierfür schon ausreichend sein.

Push-up-BH für mehr Selbstvertrauen

Frauen mit kleinen Brüsten können sich selbstverständlich auch für einen Push-up-BH entscheiden, wenn sie sich wegen ihrer Brüste unsicher fühlen. Diese speziellen BHs heben die Brüste von unten und seitlich an, sodass sie größer erscheinen, als sie in Wirklichkeit sind. Viele Frauen entscheiden sich auch für eine Brustvergrößerung, um auf ihren Social-Media-Posts schön auszusehen und sich weiblicher und selbstbewusster zu fühlen.

Brustoptimierungen auf dem Vormarsch

Der Bedarf an Schönheits-OPs ist in den letzten Jahren geradezu explodiert. Brustvergrößerungen sind gefragter als je zuvor. Wichtig ist jedoch, dass man neben einer reputablen Klinik auch einen zuverlässigen Implantathersteller wie Motiva aussucht. Motiva-Produkte gehört zu den hochwertigsten auf dem Markt und sind dazu noch äußerst erschwinglich. Projektionen werden in verschiedenen Größen und Formen angeboten, sodass Patientinnen ihre neuen Brüste bis ins kleinste Detail optimieren können.

Mit Motiva-Implantaten kann man die Brüste lediglich etwas abrunden beziehungsweise anheben, oder sich für einen XXL-Busen wie dem von Cardi B entscheiden. Neben herausragenden Implantaten, die sich äußerst sanft anfühlen, können sich Frauen bei Motiva auch für verschiedene innovative Verfahren entscheiden. Besonders der Eingriff Motiva Minimal Scar wird immer beliebter, denn er setzt nur minimale Einschnitte voraus, sodass nach der OP fast keine Narbenbildung zu sehen ist. Das wird durch speziell entwickelte OP-Instrumente von Motiva, für die plastische Chirurgen eine zusätzliche Ausbildung erhalten, möglich gemacht.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.